Nationalratswahl 2017:  Unterstützungserklärungen | Umfragen | TV | Kandidaten | Wahlbetrug | Ergebnisse
Partei / Liste: CPÖ | DA | EUAUS | FHB | FLÖ | FPÖ | GILT | Grüne | KPÖ | M | NBZ | NEOS | ÖVP | Pilz | SPÖ



EUAUS & Nationalratswahl 2017:

EU-Austrittspartei ÖsterreichsAdresse der Liste "Für Österreich EUAUS": 2340 Mödling, Hauptstr. 2 / 1.
Langbezeichnung: "Für Österreich, Zuwanderungsstopp, Grenzschutz, Neutralität, EU-Austritt"
Sprecher: Mag. Robert Marschall   Telefon: 0676-4039090
Website: www.euaus.at        Email: info@euaus.at
Kandidatur bei der Nationalratwahl: Für einen Wahlantritt 2017 muß EUAUS die amtlich bestätigten Unterstützungserklärungen in allen 9 Bundesländern sammeln. Die Frist ist vom 25. Juli bis 14. August 2017.


Ziele: Für Österreich, EUAUS

Hauptziele:
1. in erster Linien für Österreicher und Österreichinnen da zu sein, insbesondere für die österr. Kinder
2. für unsere Heimat Österreich einsetzen: Menschen-, Tier-, Natur- u. Kulturschutz
3. Zuwanderungstopp insb. aus Afrika & Asien; mehr als 100.000 Illegale rasch Abschieben
4. lückenlose Grenzkontrollen an der österreichischen Staatsgrenze, als eine wichtige
    Maßnahme gegen Terror, Kriminalität, Auto-Diebstähle, Asylmißbrauch, Lohndumping.
5. vom österreichischen Staat finanzierte Sozialleistungen nur mehr für Österreicher
6. österreichisches Steuergeld muß in Österreich bleiben !!!
7. Arbeitsplätze in Österreich sichern und schaffen (statt durch Auslagerungen und
    ungehemmten, unfairen Freihandel im Ausland. Daher auch Nein zu CETA & TTIP)
8. für ein energieautarkes Österreich. Ausstieg aus EURATOM & Atomstrom-Importen
9. die Neutralität Österreichs verteidigen u. österreichische Soldaten nur mehr im Inland einsetzen
10. schrittweiser EU-Austritt Österreichs.
 

weitere Ziele:

* Ja zu A, Nein zur EU
* Förderung von österreichischen Kindern und Jungfamilien
* für die Wiedereinführung von Grenzkontrollen
* für den sofortigen Austritt aus EURATOM
* Keine EU-Soldaten oder sonstige fremde Soldaten in Österreich, keine österr. Soldaten im Ausland
* Neutralität statt NATO-Partnerschaft
* Selbstbestimmung statt EU-Fremdherrschaft
* für weniger Transit durch Österreich
* Fakten statt EU-Propaganda
* lieber EU-Austritt heute, als Pleite morgen
* Harter Schilling statt „kranker“ EURO
* Regionale Wertschöpfung statt Globalisierung
* Investieren wir lieber in Österreich
* sofortige Aufhebung des Glühbirnenverbotes
* für mehr Bürgerrechte & echte Demokratie
* gläserne Politik, statt gläserne Bürger
* Wir zahlen nicht für Eure Krise
* mehr Rechtsstaat
* Korruptionsbekämpfung
* mehr Demokratie durch Volksabstimmungen
* "Bio" statt "Gentechnik" im Essen & Futtermitteln
* Hilfen für Bedürftige, statt für Banken
* Pensionssicherung statt EURO-Schutzschirm!

Mehr in => Ziele & Programm der EUAUS
 
 
 

Kommentare zu EUAUS & Nationalratswahl

=> Stellungnahmen eintragen
 
 
 


www.nationalratswahl.at - EUAUS